HSFK Bild
Mitglied in der Leibniz Gemeinschaft
 
Aktuelles
Der IS-Terror und die Folgen. Eine Region im Umbruch

Podiumsdiskussion am 3. Dezember zu den regionalen Auswirkungen des Konflikts mit der Terrormiliz "Islamischer Staat"

[mehr]

Schutz von oder vor Flüchtlingen?

Der aktuelle HSFK-Standpunkt befasst sich mit der europäischen Migrations- und Flüchtlingspolitik. Was hat sich ein Jahr nach der Katastrophe von Lampedusa geändert?

[mehr]

Ein Mächtekonzert für das 21. Jahrhundert

Nach der Abschlusskonferenz in Locarno erscheint ein gemeinsames Policy Paper der internationalen Projektgruppe

 

[mehr]

Die Nachkriegsordnungen in Südosteuropa im Vergleich

Der aktuelle HSFK-Report 4/2014 untersucht, welche Faktoren nach einem Bürgerkrieg die Chance für einen dauerhaften Frieden begünstigen und welche sie reduzieren.

[mehr]

Boko Haram - Terror ohne Ende?

Der aktuelle HSFK-Standpunkt thematisiert die Hintergründe des Erfolgs der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria.

[mehr]

Rückblick HSFK-Jahreskonferenz 2014

Zusammenfassung der HSFK-Jahreskonferenz "Just Institutions and Institutional Justice in Global Politics" von Caroline Fehl

[mehr]

Ernst-Otto-Czempiel-Preis für eine innovative Analyse der Theorie des "demokratischen Friedens"

Piki Ish-Shaloms Buch “Democratic Peace. A Political Biography” wurde als die beste Monographie in der Friedensforschung 2012/13 mit dem diesjährigen Ernst-Otto-Czempiel-Preis ausgezeichnet

 

[mehr]
Heute: HSFK-Jahreskonferenz "Just Institutions and Institutional Justice in Global Politics"

Die Jahreskonferenz 2014 findet am 6. und 7. Oktober statt

[mehr]
Assessing Contemporary Maritime Piracy in Southeast Asia: Trends, Hotspots and Responses

Im aktuellen PRIF Report No. 125 untersucht Carolin Liss Piraterie in Südostasien.

[mehr]

Religious violence, modern citizenship and theoterrorism

Gemeinsame Vortragsveranstaltung des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte und der HSFK am 14.10.

[mehr]

[...weitere Meldungen]